Wie du vielleicht weißt, hängt dein Erfolg in erster Linie von deinem Mindset ab. Das was du für möglich hältst, wird dich überhaupt erst auf den Weg bringen, dir dein Traumbusiness selbst zu erschaffen. Doch natürlich reicht ein gutes Mindset nicht aus, wenn du nicht weißt, wen du überhaupt ansprechen möchtest und wie du das machst. Dein Selfbranding und das Corporate Design sprechen hier die deutlichste Sprache deiner Dienstleistung nach Außen. Diese müssen deine Zielgruppe ansprechen und ein stimmiges Bild in Zusammenhang mit deinen persönlichen Werten und den Anforderungen des Marktes ergeben. Aufgrund meiner langjährigen Erfahrung im Marketing und der PR und vor allem in meiner eigenen Selbstständigkeit, habe ich gelernt, verschiedene Aspekte einer erfolgreichen Positionierung umzusetzen. Du wünschst dir Sicherheit in deiner Arbeit und dem Aufbau deines Dienstleistungsfeld oder benötigst auch nur ein paar neue Impulse oder den Blick eines Außenstehenden? Wenn du selbst als Coach, Therapeut, Berater oder einem anderen Dienstleistungsfeld arbeitest, bist du hier genau richtig.

Business Mentoring

Corporate Identity

Über das Corporate Design werden deine Marke und deine Werte, die von deiner Zielgruppe geteilt werden, repräsentiert. Es umschreibt, wer du bist, wo du stehst und wohin du willst. Um die Klienten anzusprechen, die zu dir passen, ist es wichtig, zu wissen, wie du deine Sprache sprichst und wie du dein Unternehmen visuell ästhetisch aufbaust. Dazu zählt neben dem rein sichtbaren Elementen, wie das Logo, Farben und Schriften, auch deine Unternehmenskommunikation. Die Klarheit darüber sollte bereits am Anfang deiner Gründung bestehen. 

Selfbranding

Beim Selfbranding geht es vor allem um dein Selbstbewusstsein. Das Bewusstsein deiner Persönlichkeit, deiner Fähigkeiten, das wofür du stehst, wofür du nicht stehen möchtest und ob du dich traust, dieses in die Welt zu bringen. Gemeinsam definieren wir deine Werte, deine Stärken und die Zielgruppe, die du ansprechen möchtest. Lösen Blockaden, die dich noch zurückhalten und erarbeiten dein authentisches Selbst heraus. Denn du bist das Produkt, welches gekauft wird.  Du bist die geheime Zutat, die kein anderer hat oder hinzufügen kann. Umso wichtiger ist es, Vertrauen aufzubauen indem auch in deiner Außendarstellung deine Persönlichkeit, deine Erfahrungen und Kompetenzen sichtbar sind. 

Du wünschst dir

Wo liegt der Unterschied zwischen Mentor und Coach? Als Coach stelle ich dir Fragen, die du für dich beantwortest. Als Mentor, stellst du mir Fragen, die ich dir beantworte. Aus verschiedenen Handlungsalternativen wählen wir die für dich beste Lösung aus. Mit wachen Sinnen, unterstützend, aber auch kritisch und korrektiv begleite ich dich auf deinem Weg. Ich liebe es, dir mit Rat und Tat zur Seite zu stehen und kann mich vollkommen auf dich einstellen, sodass dein ganzes Potenzial erschlossen wird und deine Vision in die Wirklichkeit kommt. 

 

Mit meiner eigenen Berufserfahrungen, einem ausgeprägtem Sinn für Stil und der Kombination des psychologischem Hintergrunds, berate ich dich auf deinem Weg.

  • Eine Begleitung auf dem Weg in die Selbstständigkeit 

  • Einen Rat in deinem bereits bestehenden Business
  • Endlich zeigen, was du kannst und sichtbar werden 
  • Deine Eigen- und Fremdwahrnehmung harmonisieren
  • Analyse deiner bisherigen Maßnahme zur Kundenansprache
  • Eigenverantwortung übernehmen und selbst für deinen Erfolg sorgen
  • Klarheit in deinem Konzept und deinem Branding 
  • Money Mindset - Auflösung blockierender Glaubenssätze
  • Impulse und Einschätzung neuer Visionsfelder
  • Erhöhung deines Selbstwertgefühls
  • PR-und Storytelling-Anreize
Auf Wunsch inkl. Website-Aufbau und Logoerstellung
Sara Wragge Coaching Therapie

Analyse deines bisherigen Materials, Potenzialentwicklung, Positionierung - Wer bist du, wo siehst du dich, wo wirst du gesehen,   Absprache konkreter Arbeitsschritte, Mentoring und Coaching,  Vision Work.

© 2020 by Sara Wragge