Für mich ist die Psychologie neben einer Wissenschaft, pure Ästhetik. Eine Lehre der Wahrnehmung, unabhängig vom Schönen, Hässlichen, Angenehmen und Unangenehmen. Es beschreibt alles, was meine Sinne bewegt, wenn ich es betrachte. Nach Immanuel Kant entscheiden über Ästhetik nicht einfach rein subjektive Kategorien, die wegen bestimmter Eigenschaften dem Gegenstand beigelegt werden. Entscheidend sei vielmehr die Art und Weise der Sinnlichkeit oder Sinnhaftigkeit. Darum geht es in meiner Arbeit. In allem menschlichen, den individuellen Sinn wahrzunehmen. Unabhängig von der Bewertung, die Möglichkeit zu haben, den Nutzen eines erlernten Verhaltens zu verstehen, um ihm eine andere Bedeutung zu geben, welche wiederum positive Veränderung ermöglicht. 

Woran ich glaube und was mich beschäftigt

Wahrhaftigkeit, Räume die beruhigen, weiße Leinenhemden, Materialmixe und klare Formen, Psychologie, offene Herzen und echte Verbindungen, ansteckendes Lachen, holzige Düfte, Poesie, Worte die sich wie Farben anfühlen, Seelenverbindungen, Musik, dass alles atmosphärisch formbar ist, Liebe heilt und ist der Grund warum wir hier sind, Tiefgründigkeit und Leichtigkeit, der Ausgleich von Extremen, Philosophie, schwarz/weiß Porträtfotografie, Empathie, jetzt ist die beste Zeit, Leidenschaft

Qualifikationen und Ausbildungen

Heilpraktikerin für Psychotherapie (bis März 2021)

EMDR Traumatherapie, 2020

ThetaHealing® Practitioner 2018-2019

Life Coach, systemischer Coach 2018 

Thai Yoga Bodywork nach Tobias Frank 2016

Vinyasa Yogalehrerin (RYT-200), 2015

You are needed. And, your passion is essential. You are needed - your passion, your heart, your mind your creativity, your compassion and your empathy. So don't sit on the sidelines, questioning your place. 

You belong, here.

© 2020 by Sara Wragge