top of page
Image by Jullliia

Business & Leadership

Werteorientiert und sicher führen

Leadership bildet das Fundament eines jeden erfolgreichen Unternehmens. Dazu gehört eine Vision zu haben und andere dazu zu inspirieren, sie zu teilen. Es bedeutet, Menschen zu motivieren, ihr Bestes zu geben, indem sie ermutigt sind, an sich selbst zu glauben und ihr Potenzial zu verwirklichen. Werteorientiertes Leadership gibt dem Fundament seine Stabilität, damit es nicht aus leeren Phrasen oder falschverstandener Macht besteht. Werte wie Integrität, Respekt und Mitgefühl müssen vorgelebt werden. Ein inspirierender Leader ist nicht jemand, der Kontrolle über andere ausübt. Vielmehr ist es jemand, der andere erhebt, stärkt und befähigt, ihre Stärken zu nutzen. Ein inspirierender Leader ist ein Coach, ein Mentor und ein Förderer von Wachstum und der Entwicklung eines Teams. Denn jedes Leadership Coaching zielt letztlich darauf ab, die Leistungsfähigkeit der Führungskraft und so auch die Performance des Teams zu optimieren. 

Was
ist

Leadership Coaching

Herausforderungen in unserem Leben betreffen uns unabhängig vom beruflichen oder persönlichen Kontext, da alle Ereignisse auf uns als Menschen einwirken. Sie können uns schwächen oder stärken. Wer als Führungskraft eines Unternehmen agiert, steht vor Anforderungen, die komplexer denn je sind. Young Professional, Onboarder oder erfahrene Führungskräfte profitieren besonders von einem Partner an ihrer Seite, der sie in ihrer Entwicklung begleitet. 

 

Worum geht es beim Leadership Coaching?

 

Beim Leadership Coaching geht es darum, die Führungskraft in ihrer jeweiligen Rolle zu stärken, Fähigkeiten sowie Stärken und Ressourcen herauszuarbeiten. Ich arbeitete nicht fachlich-inhaltlich an Führungsthemen, sondern verantworte den Coaching-Prozess in dem ich eine vertrauensvolle, neutrale und ergebnisoffene Haltung bewahre. Die Führungskraft wird darin begleitet, aus sich selbst heraus, passende Lösungen und Strategien zu entwickeln

Wie lange dauert ein Leadership-Coaching?

Ein Coaching-Prozess erstreckt sich über mehrere Wochen oder Monate. Sie können wöchentlich oder in regelmäßigen Abständen erfolgen. Die Zeit zwischen den Sitzungen wird für die Reflexion, Umsetzung und Integration genutzt. Im darauf folgenden Termin werden die gemachten Erfahrungen aufgegriffen und gegebenenfalls ausgebaut.

Was sind Anlässe für ein Leadership Coaching?

  • Das erste Mal in einer Führungsposition

  • Führung jüngerer Führungskräfte von älteren und erfahreneren MitarbeiterInnen

  • Auftreten als weibliche Führungskraft 

  • Probleme und/oder Konflikte im Team lösen

  • Selbstzweifel oder Unsicherheiten vor neuen Aufgaben

  • Erwartungshaltungen und ihr Einfluss 

  • Fehlende Klarheit innerhalb der Rolle

  • Kommunikationsschwierigkeiten

  • Verlust des Zugehörigkeitsgefühls

  • Das eigene Selbstbild aktualisieren

  • Machtverständnis klären

1.png

Kontaktieren Sie mich gerne für ein unverbindliches Erstgespräch, um Ihre individuellen Anforderungen zu besprechen und herauszufinden, wie ich Ihnen helfen kann.

Ihre Vorteile 

Persönliche und berufliche Entwicklung

Die persönliche Betreuung ermöglicht es mir, maßgeschneiderte Lösungen anzubieten und einen Raum für tiefgreifende Selbstreflexion und persönliche Entwicklung zu schaffen. Sie setzen sich intensiv mit Ihren Stärken und Schwächen auseinandersetzen und lernen Methoden und Ressourcen zu nutzen.

Vertraulicher Raum

In Einzelsitzungen haben Sie die Möglichkeit in einem vertraulichen und geschützten Rahmen offen über Ihre Gedanken, Gefühle und Zweifel sprechen, ohne befürchten zu müssen, dass dies gegen Sie verwendet wird. Dies fördert ein offenes und ehrliches Gesprächsklima, das es ermöglicht, tiefgreifende Einsichten zu gewinnen und konkrete Lösungen zu entwickeln.

Strategische Planung

In diesen Sitzungen können Sie Ihre langfristigen Ziele und Ambitionen festlegen und einen klaren Aktionsplan entwickeln, um diese zu erreichen. Durch die regelmäßige Begleitung können Sie Ihre Fortschritte überprüfen, Hindernisse identifizieren und konstruktive Strategien zur Bewältigung entwickeln.

Konfliktlösung
 

In Einzelsitzungen können Sie Konflikte, Spannungen oder schwierige Situationen besprechen, die Sie möglicherweise in Ihrem Team oder Ihrer Organisation erleben. Sie lernen, effektive Strategien zur Konfliktlösung zu entwickeln und Ihre Führungsrolle konstruktiv zu gestalten.

Sressbewältigung und Burnout-Prävention

Führungskräfte sind oft einem hohen Maß an Stress und Druck ausgesetzt. In Einzelsitzungen können Sie Techniken zur Stressbewältigung erlernen, um Burnout vorzubeugen und Ihre Leistungsfähigkeit zu erhalten. Auch Nein sagen muss gelernt sein. Grenzen setzen schützt vor Überlastung. 

Selbstreflexion und Supervision

Hier haben Sie Zeit, um über Ihre Führungspraxis, Entscheidungen und Interaktionen mit anderen nachzudenken. Durch die Selbstreflexion können Sie Ihre Fähigkeiten und Verhaltensweisen besser verstehen und gezielt verbessern. 

Dies ermöglicht es Ihnen, Stärken zu erkennen und Entwicklungsbereiche zu identifizieren.

Image by Sven Read

Mögliche Themenschwerpunkte für Führungskräfte im Coaching

  • Identifikation der neuen Rolle im Leadership: Werte, Prägungen, Motive, Ziele, Visionen

  • Selbstorganisation- und wirksamkeit: Mit Klarheit sich selbst führen und Teams leiten 

  • Gesprächsführung: Erfolgreiche Kommunikation mit Mitarbeitern

  • Innere Haltung: Dialogfähigkeit fördern durch Wertschätzung & Empathie

  • Wirkung: Das eigene Körperbild und die Körpersprache nutzen

  • Systeme verstehen und Verantwortung übernehmen

  • Klärung einer positiven Einstellung zu Macht

  • Zielblockaden: Hindernisse identifizieren und überkommen

  • Stress und Überlastung: Trotz hoher Arbeitsbelastung Entscheidungen treffen, Ziele erreichen und Mitarbeiter

  • Führungskompetenzen: Effektive Kommunikation und Rückgrat beweisen

  • Work-Life-Balance: Die Balance zwischen Beruf und Privatleben finden und die persönliche Lebensqualität fördern

  • Selbstzweifel und Unsicherheiten: Selbstbewusst neuen Herausforderungen oder ungewohnten Situationen begegnen   

  • Einsamkeit an der Spitze: Führungskräfte fühlen sich oft isoliert und alleine

Wie ich

arbeite

 Als Coach bin ich Sparringspartnerin, Spiegel, Freundin, Kollegin. Mein Coaching-Ansatz basiert auf einem ganzheitlichen Verständnis für die individuellen Bedürfnisse meiner KlientInnen und kombiniert unter anderem Elemente aus systemischem Coaching, Positiver Psychologie und Akzeptanz- und Commitmenttherapie (ACT). Mir ist es sehr wichtig, fundierte, wissenschaftliche Ansätze zu verwenden, welche mir durch die integrative Herangehensweise ermöglichen, Ihnen dabei zu helfen, nicht nur Ihre äußeren Ziele zu erreichen, sondern auch inneren Barrieren zu überwinden und damit Ihre Führungsqualitäten zu verbessern. So können Sie positive Veränderung in Ihrer Organisation und darüber hinaus bewirken.

 

  • Jedes Unternehmen ist ein eigenes System, in dem Ihre Situation als Teil eines größeren Systems zu betrachten und die komplexen Wechselwirkungen zwischen verschiedenen Ebene zu verstehen ist. Schaffen wir uns einen Überblick können Sie Zusammenhänge verstehen und neue Perspektiven gewinnen und kreative Lösungen entwickeln.

 

  • Die Positive Psychologie konzentriert sich darauf, Ihre Stärken und Ressourcen zu identifizieren und zu stärken, anstatt sich ausschließlich auf Probleme und Schwächen zu konzentrieren.

 

  • Die Akzeptanz- und Commitmenttherapie (ACT) hilft Ihnen dabei, sich mit unangenehmen Gedanken und Gefühlen zu akzeptieren, ohne von ihnen dominiert zu werden, und sich auf die Dinge zu konzentrieren, die Ihnen wirklich wichtig sind. Indem Sie Ihre Werte klar definieren und sich darauf konzentrieren, danach zu leben, können Sie eine tiefere Sinnhaftigkeit und Erfüllung in Ihrem Leben erfahren.

black and white painting on wall_edited.png

Ablauf eines
Leadership-Coachings

Vom Beginn: Den Anfang unserer Zusammenarbeit bildet ein persönliches Gespräch, in denen wir einander kennenlernen und über Ihre Bedürfnisse sowie Erwartungen an das Coaching sprechen. Die wichtigste Komponente bildet dabei das gegenseitige Vertrauen. Für den Prozesss ist Offenheit und Wohlbefinden entscheidend für den Erfolg des Coachings. 

 

Zur Mitte: Wenn die Ziele und Vorstellungen festgelegt wurden, beginnen wir mit der Analyse der Situation, werden neue Perspektiven einnehmen und aktiv neue Strategien und Lösungen suchen. Wir explorieren Handlungsoptionen und Entscheidungsmöglichkeiten. Wir stoßen auf Ressourcen und setzen vorhandene Stärken neu ein. Wir überlegen Strategie und Lösungen und wählen die für Sie passenden aus. Es werden neuen Fähigkeiten angestoßen und manches Mal über sich hinausgewachsen. 

 

Zum Ende: Sie werden sich über den Prozess bewusst, reflektieren und benennen konkrete innere oder äußere Veränderungen und Entwicklungen. Sie werfen einen Blick auf die Zielbestimmung und bewerten Ergebnisse. Mit Klarheit über die Integration schließen wir das Coaching ab. 

 

Ganz entscheidend ist die Übernahme der eigenen Verantwortung und dem Willen zur Entwicklung. Denn vor allem außerhalb der Sitzungen sind Sie gefragt, das Gelernte umzusetzen.  Begleitend dazu gebe ich Übungen und Interventionen mit.

 

Alle Sitzungen können vor Ort, in Ihrem Unternehmen oder Online stattfinden.

Lassen Sie uns starten!

Meta-Logo.png
1200px-CEWE_logo.svg.png
Invoya-Logo.png.webp
mgs-logo.png.webp
!
Widget Didn’t Load
Check your internet and refresh this page.
If that doesn’t work, contact us.
bottom of page