top of page
Sara Wragge_IG Posts (1080 × 1200 px)-2.png

"Sara Wragge, geboren 1990 in Oldenburg, Niedersachsen, arbeitet als systemische Beraterin und Coach mit der Spezialisierung auf Persönlichkeit und Stärkung. Sie schreibt unter anderem eine Kolumne für das bekannte Finanzielle-Magazin der emotion und gab bereits Interviews zum Thema Selbstwert für Cosmopolitan, Women’s Health oder dem Yoga Journal. Ihrer Leidenschaft zu allem, was in und auf uns wirkt, vertieft sie in einem Studium der Kulturwissenschaften im Schwerpunkt Philosophie. Auch sonst beschäftigt sie sich gerne mit allem Schönen im Leben und hat eine große Liebe zu Design, Poesie und Geschichten. Auch das beeinflusst, was sie in ihrer Arbeit antreibt."

Image by Mara
97A2C484-C7A4-43E0-8DB9-20956A8591BE.JPG

Es gibt Momente, die sich wie Goldfäden durch unser Leben schlängeln. Momente, die uns verändert haben und für immer in uns wirken. Sie haben die Kraft, uns durch Zeiten zu tragen, in denen wir vergessen könnten, dass das Leben gut ist, denn wir alle erfahren durch unvermeidbare Umstände, welcher Dualität wir ausgesetzt sind. 

 

Wir alle müssen früher oder später lernen unseren Schmerz zu verstehen und zu akzeptieren. Dass es nicht die Verluste sind, die uns zerstören, sondern wir auch aus ihnen gebaut sind. Sie helfen uns zu erkennen wie bedeutsam schöne Momente sein können, wenn wir sie als das wertschätzen können. Vielleicht lernen wir auch durch die Reise in die Dunkelheit, die Wärme zu schätzen und darauf zu vertrauen, dass sie fest in unserem Leben verankert ist. Dass Erfahrungen dazu dienen uns selbst zu erkennen, uns herauszufordern und zu wachsen. Dass wir uns nicht von ihnen gegenüber dieser Welt verhärten lassen dürfen und wir das Leben in seiner ganzen Fülle, als etwas Schönes ansehen können, um Gefühle und Situationen wie Regen durch uns hindurchströmen zu lassen.

 

Auch ich habe früh lernen müssen, dass ein glückliches Leben nicht bedeutet, befreit von allem Unangenehmen und Schmerzhaften zu sein. Ich habe mich auf die Suche begeben, herauszufinden, was mir wichtig ist und wann es mir gut geht. Ich folgte meinem Interesse, was uns Menschen ausmacht, wie viel Einfluss unsere Vergangenheit hat, welche Potenziale in uns liegen, was uns im Weg steht und welche Möglichkeiten wir haben. Seit vielen Jahren beschäftige ich mich nun mit Psychologie und systemischen Coaching. Hier finde ich Antworten auf Fragen, zu denen mir Erklärungen fehlten und deren Aussagen eine wissenschaftliche Evidenz hatten und nicht nur aus Erfahrungswissen entsprang. Diese Entwicklung gab mir auch die Grundlage für den klientenzentrierten, lösungs- und wachstumsorientierten Ansatz den ich heute in meiner Arbeit verfolge. Ich arbeite mit anderen Menschen daran, das Innere sichtbar und vor allem fühlbar zu machen. Darum geht es in meiner Arbeit. In allem Menschlichen, den individuellen Sinn wahrzunehmen. Unabhängig von der Bewertung, die Möglichkeit zu haben den Nutzen eines erlernten Verhaltens zu verstehen, um eigene Wege zu wählen. Und so sind es nicht nur die Menschen mit denen ich arbeite, die darin hilfreiches in ihrem Leben finden, sondern auch immer wieder ich selbst.

Eine weitere Leidenschaft ist die Beschäftigung mit der Kunst und der Ausdruck meiner Kreativität. Das führt dazu, dass ich es liebe gedankenversunken zu schreiben, mit mich Poesie und Musik zu beschäftigen, aber auch neben meiner Arbeit im Coaching und der Beratung, Content und Websiten gestalte. Ich glaube, auch dabei geht es darum einen Menschen zu verstehen und zu verdeutlichen. Wenn du Interesse hast, schaue dich einmal hier um. 

Meine Qualifikationen

  • im Studium B.A. Kulturwissenschaften mit Fachschwerpunkt Geschichte, Literaturwissenschaft, Philosophie

  • Akzeptanz- und Commitment-Therapie, Deutsche Psychologen Akademie GmbH

  • Biografiearbeit - Arbeiten mit der Lebensgeschichte, Akademie für wissenschaftliche Weiterbildung

  • Naturtherapie und Stille, Shinrin Yoku Waldbaden

  • Coach für Profiling und Kompetenzfeststellung, Institut für Bildungscoaching

  • EMDR Therapie nach Dr. Francine Shapiro, TherMedius Institut

  • Systemischer Coach, Akademie für Coaching & Bewusstseinsschulung

  • Thai Yoga Bodywork nach Tobias Frank

  • Vinyasa Yogalehrerin RYT® 200

  • Marketing und Eventmanagement 

MÖCHTEST DU NOCH ETWAS MEHR ERFAHREN?

Bildschirmfoto 2021-12-28 um 23.38.45.png
Image by Mara
bottom of page